Feministischer Aktionstag in Wien


Teilnehmerinnen des dritten „feministischen Aktionstages“ in Wien sendeten uns einige Bilder zu, die vergangenen Sonntag, den 12. Juni, aufgenommen wurden.


Das dritte Jahr in Folge veranstalteten Fraueninitiativen einen „feministischen Aktionstag“, um sich dem Thema der Unterdrückung und Ausbeutung von Frauen zu widmen. Dabei waren stets die Forderungen nach kostenloser und flächendeckender Kinderbetreuung, wie auch die Verschlechterung der Lage am Arbeitsplatz zentrale Anliegen. Erneut war der Aktionstag gut besucht. Hier möchten wir einige Fotos veröffentlichen, welche einzelne Eindrücke des Aktionstages zeigen.