AMS: Wegen Ehrlichkeit Bezüge gestrichen

Aktualisiert: 13. Jan.

(Korrespondenz vom AMS)


Wie allseits bekannt ist, schlägt das AMS mit aller Härte auf Arbeitslose ein. Ein Mann mittleren Alters bekam einen Vermittlungsvorschlag vom AMS für eine Teilzeitstelle als Abwäscher in einer Pizzeria. Bei Vermittlungsvorschlägen ist jeder Arbeitslose verpflichtet sich innerhalb von maximal acht Tagen für die ausgeschriebene Stelle zu bewerben.


Dieser Mann ging seiner Verpflichtung nach, bewarb sich und wurde für ein Vorstellungsgespräch eingeladen. Bei diesem Vorstellungsgespräch war auch eine Dame vom AMS anwesend (diese stellte diese Tatsache allerdings erst nach dem Vorstellungsgespräch klar). Der Arbeitssuchende stellte im Laufe des Vorstellungsgespräches klar, dass er eine Vollzeitstelle suche, da er von einem Teilzeitjob sein alltäglichen Ausgaben nicht bewältigen könne und er, sobald er eine Vollzeitstelle finden würde, diesen angebotenen Job wieder kündigen würde. Natürlich wäre er bereit anzufangen, wollte jedoch auf die Tatsache hinweisen, dass er vermutlich nicht sehr lange in diesem Betrieb arbeiten würde. Wie er weiter erläuterte, habe er diesen Umstand deshalb erwähnt, weil er der Meinung war, es wäre dem Arbeitgeber gegenüber fair, damit dieser das bei der Stellenvergabe berücksichtigen könne.


Diese Ehrlichkeit wurde dem Arbeitssuchenden zum Verhängnis. Die Dame vom AMS sperrte ihm aufgrund von seinem angeblichem „Unwillen die Stelle anzunehmen“ für sechs Wochen (!) den Bezug. Rechtlich gesehen ist daran nichts falsch (außer das unmenschliche Gesetz), da jeder Arbeitslose, sobald er Notstandshilfe bezieht, jede Stelle annehmen muss, solange sie über der Geringfügigkeitsgrenze liegt. Wie die Menschen damit ihr Leben finanzieren sollen, ist für die Herrschenden, die die Arbeitslosen immer mehr in Bedrängnis bringen wollen, völlig egal. Es braucht dringen eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes und eine Vermittlung für Stellen, von denen man sein Leben bestreiten kann.


Bildquelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Arbeitsmarktservice_Logo.svg